Rückbau und Umverlegung

Leitungsbau – Bereich Bürgerhaus
13/05/2020
alle anzeigen

Bauvorhaben: Rückbau Block 26 Ringstraße und Umverlegung Fernwärmetrasse

Im Zusammenhang mit der geplanten Rückbaumaßnahme der Wohnungsgenossenschaft Wismut Aue/Lößnitz e.G. ist es erforderlich, die vorhandene Fernwärmehaupttrasse neu zu verlegen.

Betroffen davon ist der Trassenabschnitt im Block 26 (Ringstraße 28-34). Hier werden im Vorfeld der Abbrucharbeiten die bestehenden Fernwärmeleitungen aus den Kollektorgängen des Gebäudes in die Straße verlegt.

Mit der neuen Trasse wird auf einer Länge von ca. 70m ein neues energetisch effizient isoliertes KMR-Rohr verlegt. Dies macht sich insbesondere im Trassenwirkungsgrad positiv bemerkbar.

Zudem befindet sich infolge der Umverlegung ein Teil der Hauptversorgungstrasse im öffentlichen Bereich der Stadt Lößnitz und ist nicht mehr als Grunddienstbarkeit im Grundbuch der Wohnungsgenossenschaft dinglich zu sichern.

Die Maßnahme wird Ende Mai beginnen und ist mit zwei Monaten Bauzeit geplant. Im direkten Anschluss soll der Abbruch des Blocks erfolgen.

Die Verlegung der Fernwärmeleitungen wird dabei leider nicht ohne Auswirkungen auf den Straßenverkehr und die Anwohner bleiben. Im Baustellenbereich wird es während der Ausbauphasen zu Behinderungen des Straßenverkehrs sowie zu Lärm- und Staubentwicklung kommen.

Die ausführenden Firmen sind angewiesen und bemüht, die Auswirkungen auf das absolut notwendige Mindestmaß zu beschränken. Für trotzdem auftretende Beeinträchtigungen bitten wir um Ihr Verständnis.

Dafür herzlichen Dank!